< Vorherige Seite Nächste Seite >

Zentralasiatischer Owtscharka

Zentralasiatischer Owtscharka Information, Bilder, Preis

Zentralasiatischer Owtscharka Information, Bilder, Preis

Zentralasiatischer Owtscharka Information

Central Asian Ovtcharka, CAO, Aziat
~ 12 Jahre
Große Hunde
Hündin: 40-65 kg Rüde: 55-79 kg
Hündin: 60-69 cm Rüde: 65-78 cm
Brindle, Schwarz, Grau, Weiß, Piebald, Rostfarbe
Gelenkprobleme
-
-
neugierig, independent, anpassungsfähig, stark, Imperturbable


Zentralasiatischer Owtscharka Beschreibung

Der Zentralasiatische Owtscharka (russisch Среднеазиатская овчарка, transkribiert Sredneasijatskaja owtscharka, Mittelasiatischer Schäferhund) ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse, die aus Zentralasien stammt (FCI-Gruppe 2, Sektion 2.2, Standard Nr. 335). Der Rassestandard steht unter der Federführung Russlands.
Die heute gezüchteten Hunde sind meist Mischtypen aus verschiedenen Schlägen. Wie bei dem Kaukasischen Owtscharka gibt es leichte, wendige, agile Hunde aus den Steppengebieten sowie die massigeren Hunde aus den Bergregionen. Durch eine gut entwickelte Unterwolle und verschiedene Längen des Deckfells sind die Hunde den unterschiedlichen klimatischen Bedingungen Zentralasiens bestens angepasst.

Weiterlesen (Wikipedia)

< Vorherige Seite Nächste Seite >