Bloodhound

Bloodhound Information, Bilder, Preis

Bloodhound Information, Bilder, Preis

Bloodhound Information

Chien de Saint-Hubert, St. Hubert Hound, Sleuth hound
Frankreich
Belgien
Schottland
England
10 - 12 Jahre
Große Hunde
Hündin: 36.3-45.4 kg Rüde: 40.8-49.9 kg
Hündin: 58-64 cm Rüde: 64-69 cm
Rot, Schwarz & Lohfarbe, Liver & Lohfarbe
-
nein
stur, zärtlich, liebenswürdig

Bloodhound Charakteristik


Bloodhound Beschreibung

Der Bloodhound ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse, deren Rassestandard in Belgien entwickelt wird (FCI-Gruppe 6, Sektion 1.1, Standard Nr. 84).
Dieser sanfte, intelligente und anhängliche Hund hat feines kurzes Haar in den Farben zweifarbig schwarz und loh, zweifarbig leberfarben und loh oder einfarbig rot. Er kann bis zu 70 cm groß werden bei einem Gewicht von 50 kg. Die Ohren sind sehr lang, dünn und reichen bis über die Nasenspitze. Der Hals ist so beschaffen, dass der Hund im vollen Lauf leicht mit der Nase bis zum Boden reicht. Der Bloodhound (Hubertushund) jagte ursprünglich in Meuten; er ist einer der ältesten großen Laufhunde, der auch Hirsche jagen kann und mit gutem Spürsinn ausgestattet ist.
Vom Bloodhound wird gesagt, dass er die weltbeste Hundenase habe. Beim Einsatz als Fährtenhund kann er oft noch unter ungünstigsten Bedingungen eine tagealte Spur aufnehmen und verfolgen.
Weiterlesen (Wikipedia)