Sapsali

Sapsali Information, Bilder, Preis

Sapsali Information, Bilder, Preis

Sapsali Information

Sapsal Gae, Sapsaree, Exorcising Dog, Ghost hunting clever Dog
Korea
10 - 12 Jahre
Mittelgroße Hunde
Rüde: 18-28 kg Hündin: 16-25 kg
Rüde: 50-58 cm Hündin: 48-55 cm
Schwarz, Braun, Rotdish-oderange, Golden Gelbish-blonde
-
-
independent, stolz, lebendig, energisch, zuverlässig, ergeben


Sapsali Beschreibung

Der Sapsali oder Sapsaree ist eine koreanische Hunderasse, die nicht von der FCI anerkannt ist, in Korea aber seit 2005 den Status eines nationalen Monuments hat. Die Rasse ist in Korea vom Korean Canine Council und dem Korean Kennel Club anerkannt.
Der Sabsal ist mittelgroß und etwas länger als hoch. Sein Fell ist lang und reichlich vorhanden, in den Farben faun oder grau. Das Kopfhaar fällt wie beim Bobtail über die Augen. Wie ein Hütehund lebt er bei den Herden, seine Aufgabe ist jedoch eine andere: Er soll Geister von Herden oder vom Haus fernhalten, sein Auftrag ist also „mystisch“. Im Glauben der Bevölkerung ist es die Eigenschaft gerade dieser Hunde Geister zu erkennen, anzuzeigen und zu vertreiben.
Weiterlesen (Wikipedia)