Alaskan Malamute

Alaskan Malamute Information, Bilder, Preis

Alaskan Malamute Information, Bilder, Preis

Alaskan Malamute Information

Mal or Mally
Vereinigte Staaten von Amerika (Alaska)
13 - 16 Jahre
Große Hunde
Hündin: 32-38 kg Rüde: 36-43 kg
Hündin: 56-61 cm Rüde: 61-66 cm
Schwarz-Weiß, Braun & Weiß, Rot & Weiß, Grau & Weiß, Seal & Weiß, Sable & Weiß
-
nein
würdevoll, spielerisch, zärtlich, freundlich, ergeben, treu

Alaskan Malamute Charakteristik


Alaskan Malamute Beschreibung

Der Alaskan Malamute ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse (FCI-Gruppe 5, Sektion 1, Standard Nr. 243) aus den Vereinigten Staaten. Die Rasse gehört innerhalb der Nordischen Hunderassen zu den Schlittenhunden. Sie ist der offizielle State Dog des US-Bundesstaats Alaska.
Der Alaskan Malamute ist eine der ältesten arktischen Hunderassen und war bis ins 19. Jahrhundert auch die einzige Hunderasse im nordwestlichen Teil der Arktis. Seit über 2000 Jahren ziehen diese Hunde Güter und Schlitten der Menschen in dieser Region. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Alaskan Malamute im Schlittenhundesport populär. Sie wurden zu dieser Zeit vermehrt mit anderen Rassen gekreuzt. Ab 1926 begann man mit der Reinzucht dieser Rasse. Sie ist nach dem Eskimostamm der Malemute benannt.
Weiterlesen (Wikipedia)