Schipperke

Schipperke Information, Bilder, Preis

Schipperke Information, Bilder, Preis

Schipperke Information

Spitzke (until 1888), Spits(until 1888), Spitske(until 1888)
Belgien
13 - 15 Jahre
Kleine Hunde
Rüde: 3-9 kg Hündin: 3-9 kg
Hündin: 25-30 cm Rüde: 28-33 cm
Schokolade, Blau, Cremefarbe, Apricot Farbe, Schwarz & Lohfarbe, Schwarz
-
nein
selbstbewusst, furchtlos, agil, independent, neugierig

Schipperke Charakteristik


Schipperke Beschreibung

Der Schipperke [Aussprache: ˈsxɪpərkə] ist eine von der FCI anerkannte belgische Hunderasse (FCI-Gruppe 1, Sektion 1, Standard Nr. 83).
Der Schipperke (im Flämischen mit der Bedeutung kleiner Schäferhund) hat ein hartes, glänzendes, dickes Deckhaar mit dichter Unterwolle, das pflegeleicht ist. Am Hals und an den Hinterpfoten ist es länger (Kragen und Hosen). Die Farbe ist schwarz ohne Abzeichen. Der Schipperke hat einen kurzen geraden, starken Rücken und sein Hals ist breit und lang. Die Rute ist hoch angesetzt, in Ruhestellung vorzugsweise herabhängend, in der Bewegung erhöht, fehlt jedoch manchmal teilweise oder völlig (Brachyurie). Sein breites Fuchsgesicht, seine dunkelbraunen, mandelförmigen kleinen Augen sowie die hoch angesetzten dreieckigen, äußerst beweglichen Stehohren führen zu einem wachsamen Ausdruck. Der Schipperke ist ein sportlicher Hund und sollte entsprechende Haltungsbedingungen finden.
Weiterlesen (Wikipedia)