Lagotto Romagnolo

Lagotto Romagnolo Information, Bilder, Preis

Lagotto Romagnolo Information, Bilder, Preis

Lagotto Romagnolo Information

Romagna Water Dog, Lagotto, Water Dog of Romagna
Italien
15 - 17 Jahre
Mittelgroße Hunde
Rüde: 13-16 kg Hündin: 11-14 kg
Hündin: 41-46 cm Rüde: 43-48 cm
Braun Roan, Off-Weiß, Braun, Orange & Weiß, Orange, Braun & Weiß
-
ja
liebevoll, treu, aktiv, kameradschaftlich, erziehbar, Keen


Lagotto Romagnolo Beschreibung

Der Lagotto Romagnolo (ital. für Wasserhund der Romagna) ist eine von der FCI anerkannte italienische Hunderasse (FCI-Gruppe 8, Sektion 3, Standard Nr. 298), die in ihrem Ursprungsgebiet zur Trüffelsuche eingesetzt wird.
Der Lagotto wird bis zu 48 cm groß und 16 kg schwer, er ist ein wohl proportionierter (quadratischer), kräftig gebauter Hund. Sein Fell ist wollig, oberflächlich etwas rau, mit eng gerollten ringförmigen Locken. Das Fell des Lagotto Romagnolo kann vielfältig gefärbt sein: Einfarbig schmutzig-weiß, schmutzig-weiß mit braunen oder orangefarbenen Flecken, einfarbig braun in verschiedenen Abstufungen, einfarbig orangefarben oder braun geschimmelt, braune bis dunkelbraune Masken sind zulässig. Der Lagotto haart nicht.
Weiterlesen (Wikipedia)