Entlebucher Sennenhund

Entlebucher Sennenhund Information, Bilder, Preis

Entlebucher Sennenhund Information, Bilder, Preis

Entlebucher Sennenhund Information

Entelbuch Mountain Dog, Entelbucher Cattle Dog, Entlebucher
Schweiz
10 - 15 Jahre
Mittelgroße Hunde
Rüde: 20.4-29.5 kg Hündin: 20.4-29.5 kg
Rüde: 44-52 cm Hündin: 42-50 cm
Tri-coloder
-
nein
intelligent, agil, independent, ergeben, treu, selbstbewusst

Entlebucher Sennenhund Charakteristik


Entlebucher Sennenhund Beschreibung

Der Entlebucher Sennenhund ist eine von der FCI anerkannte Schweizer Hunderasse (FCI-Gruppe 2, Sektion 3, Standard Nr. 47).
Der Entlebucher Sennenhund ist mit einer Größe von bis zu 52 cm und 20–30 kg Gewicht der kleinste der vier Sennenhund-Rassen, zu denen auch der Appenzeller Sennenhund, der Berner Sennenhund sowie der Große Schweizer Sennenhund gehören. Sein Fell ist stockhaarig, das Deckhaar ist kurz, fest anliegend, hart und glänzend, dichte Unterwolle, dreifarbig: Grundfarbe schwarz mit möglichst symmetrischen (gelb- bis bräunlich-rostroten) lohfarbenen und weißen Abzeichen. Die Ohren sind hängend, nicht zu groß; hoch und relativ breit angesetzt. Besonders auffällig ist der ungewöhnlich lange und meist kräftige Rücken des Entlebuchers.
Nicht nur in der Schweiz ist seit einigen Jahren das Kupieren von Ruten verboten. Deshalb tragen die Entlebucher Sennenhunde heute eine längere Rute (gerade, hängend; nicht geringelt wie beim Appenzeller). Knapp 10 % der Entlebucher kommen mit angeborener Stummelrute auf die Welt.
Weiterlesen (Wikipedia)