English Setter

English Setter Information, Bilder, Preis

English Setter Information, Bilder, Preis

English Setter Information

Lawerack, Laverack, Llewellin (or Llewellyn) Setter
Großbritannien
England
10 - 12 Jahre
Große Hunde
Hündin: 20-32 kg Rüde: 25-36 kg
Hündin: 58-66 cm Rüde: 61-69 cm
Tri-coloder, Blau Belton, Orange Belton, Lemon Farbe Belton, Liver Belton
-
nein
liebenswürdig, intelligent, energisch, stark

English Setter Charakteristik


English Setter Beschreibung

Der English Setter ist eine mittelgroße, von der FCI anerkannte britische Hunderasse (FCI-Gruppe 7, Sektion 2.2, Standard Nr. 2). Sein mittellanges Fell hat lange seidige Fransen am Unterbauch, an der Rute sowie an den Beinen die sogenannten Fahnen. Der English Setter hat zudem eine meist zwei- oder dreifarbige Zeichnung, die als Belton bezeichnet wird.
Gezüchtet, um ausdauernd und athletisch zu sein, werden English Setter gerne bei der Jagd von Wachteln, Fasanen und Raufußhühnern eingesetzt. Die Bezeichnung Setter weist darauf hin, dass dieser Hund sich beim Wittern des Wildes beinahe hinlegt oder vorsitzt. Setter, die zur Jagd verwendet werden, sind für gewöhnlich etwas zarter gebaut und haben weniger Fell als jene, die für Rassehundeausstellungen gezüchtet werden. Charakterlich ist der Setter als sanftmütig und eigensinnig zu beschreiben. Obwohl gesundheitlich allgemein eher unproblematisch, kommt bei Settern eine Hüftdysplasie nicht selten vor.
Weiterlesen (Wikipedia)