< Vorherige Seite Nächste Seite >

American Bobtail Longhair

American Bobtail Longhair Information, Bilder, Preis
By torbakhopper - https://www.flickr.com/photos/gazeronly/7164563744/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=21275772


American Bobtail Longhair Information

USA
13-15 Jahre
Mittelgroß
Halblanghaar
Alle Farben
Tabby, Schildpatt, Zweifarbig, Colorpoint, Einfarbig

American Bobtail Longhair Charakteristik


American Bobtail Longhair Beschreibung

Die American Bobtail ist eine relativ neue Katzenrasse, die in den späten 1960ern entstanden ist. Sie ist wegen ihres kurzen Schwanzes („Bobtail“) bemerkenswert, der nur ein Drittel bis zur Hälfte der Länge eines normalen Katzenschwanzes hat. Dies ist das Ergebnis einer genetischen Mutation, die die Entwicklung des Schwanzes betrifft, ähnlich wie bei der Manx-Katze. Die Katze ist nicht verwandt mit der Japanese Bobtail, trotz des ähnlichen Namens und des ähnlichen Typs. Die Zuchtprogramme sind vollständig unabhängig und das Gen, das die Mutation hervorruft, ist bei beiden Rassen unterschiedlich. Bei der American Bobtail ist das Gen dominant, bei der Japanese Bobtail rezessiv. Die American Bobtail ist eine sehr stämmige Rasse, die es sowohl in Kurzhaar als auch in Langhaar gibt. Ihr Fell ist eher zottelig als dicht und flauschig. Jede Fell- und Augenfarbe ist erlaubt, der Schwerpunkt bei den Ausstellungstieren liegt aber bei „wilden“ Tabby-Mustern.

Weiterlesen (Wikipedia)

< Vorherige Seite Nächste Seite >