zurück zu wuff-finder.de




< Vorherige Seite Nächste Seite >

Pumba - Rüde

Hunde & WelpenGoldendoodleJungtierRüdeGewicht – 30 kgGröße – 66 cmGeimpftGechipt

3631 Anzeige Nr.
Angebot Art der Anzeige
400.00 € Festpreis
14.06.2024 gepostet am
28 Aufrufe

Beschreibung

Pumba

Rasse: Goldendoodle
Alter: 1,5 Jahre
Größe: 66 cm
Gewicht : 30 kg
Kastriert: nein
Chip : ja
Letzte Impfung: 01/2024
Entwurmt: 04/2024
Artgenossen: Ja
Kinder: Ja
Katzen: keine Erfahrungswerte
Kleintiere: keine Erfahrungswerte
PLZ und Ort: 73072 Donzdorf
Krankheiten: Futtermittelunverträglichkeit
Macken: keine
Alleine bleiben: Ja
Autofahren: Ja
Jagttrieb: leicht

Auf der Suche nach einem besten Freund und Familienmitglied? Dann ist vielleicht Pumba genau der Hund, der zu dir passt.
Pumba verliert leider durch Trennung seine Menschen und braucht nun einen neuen Platz.
Pumba ist ein aufgeschlossener und aufgeweckter Rüde. Er ist liebevoll und kommt bei seiner aktuellen Familie sowohl mit den Erwachsenen als auch mit den Kindern sehr gut zurecht. Er lässt sich überall streicheln und ist verschmust. Er ist sehr clever und lernwillig. Gern hat sein Kopf was zutun, also sollte definitiv an Kopfauslastung neben der Bewegung gedacht werden. Auch Spielen steht bei Pumba ganz oben auf der Liste. Er ist dabei aber manchmal etwas tollpatschig und kann seine Bewegung und Grösse nicht immer dosieren. Nur mit den kleineren Kindern seiner Familie (unter 8 Jahren) bekommt er genau die richtige Mitte hin und spielt eher sanft als zu raufen. Bestimmt würde ihm der Besuch einer Hundeschule Spaß machen, um einerseits noch viel zu lernen und andererseits auch seine Kraft besser einschätzen zu können. Wichtig dabei sind jedoch kleine Gruppen, denn Gruppen von 15 Hunden stressen ihn.

Seine Familie hat auch schon viel mit Pumba geübt. So kann er bei ihnen bereits 4h alleinbleiben. Er steigt mit Hilfe von Leckerlis ins Auto und legt sich bei Besuch ab. (Noch mit Unterstützung eines Kindergitters). Einzig das Essenklauen konnte man ihm noch nicht abgewöhnen. Das kann er aber auch noch lernen.

Woran man noch arbeiten muss, ist seine Aufregung. Pumba ist zum Beispiel noch aufgeregt, wenn man nach Hause kommt, und springt dann noch teilweise an. Er hält sich schon mehr zurück, aber hier ist definitiv noch Übung wichtig. Er ist noch aufgeregt an der Leine und in einigen anderen Situationen. Er ist dabei gut händelbar und die Aufregung ist für sein Alter auch nicht ungewöhnlich, muss aber noch weiter bearbeitet werden. Hierbei ist wichtig, dass man ihn nicht überfordert und ihm beim Lernen und bei vielen Eindrücken auch Pausen, Rückzugsmöglichkeiten und Raum lässt. Ein Haushalt, wo permanent Trubel ist, wäre nichts für ihn.

An der Leine bellt er manchmal, wenn er zu dem anderen Hund hinwill. Um zu gucken, wer das ist. Bei Radfahrern und Rollern bleibt er zu 99% ruhig. Da ein Golden Doodle auch Retriever Anteile hat (Golden Retriever) sollte man auch mit Jagdverhalten rechnen. Der Rückruf ist hier auch noch nicht perfekt.

Pumba ist ein verschmuster, kluger, lernwilliger und lieber Hund, der aufgrund seiner Jugend noch etwas lernen sollte, sich zu entspannen und auf seinen Menschen zu vertrauen. Arbeitet man mit ihm noch etwas weiter, hat man schnell einen Traumhund.

Wer möchte Pumba eine Chance geben?


< Vorherige Seite Nächste Seite >