zurück zu wuff-finder.de

34431, Marsberg/ Bredelar

Anbieter kontaktieren




< Vorherige Seite Nächste Seite >

Orix sucht ein Zuhause

Hunde & WelpenMischlingErwachsenRüdeGeimpftGechiptKastriert

1221 Anzeige Nr.
Angebot Art der Anzeige
10.07.2020 gepostet am
104 Aufrufe

34431, Marsberg/ Bredelar

Anbieter kontaktieren
Anzeige merken Benutzer Homepage

Beschreibung

Orix - männlich

Rasse:

Shiba Inu

Alter: 

geb.ca. 15.11.2011

Größe:

ca. klein-mittel   

Status:

geimpft, gechipt, kastriert  

Aufenthalt:

Bonyhad  TH in Ungarn   

Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces    

Infos zum Hund

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/orix-bonyhad.html

Dieser bildhübsche Rüde wurde von seinen ehemaligen Besitzern abgegegeben und darf nun wohl zum ersten Mal in seinem Leben Ruhe geniessen! Orix, oder wie im Zuchtbuch steht "Black Ring Beckò" ist ein Shiba Inu und hatte in seinem bisherigen Leben nur den Zweck, als Deckrüde zu funktionieren. Liebe, Geborgenheit und die Harmonie eines eigenen Zuhauses dürfte Orix bislang nicht kennen, da es in Ungarn üblich ist, dass ein zum Züchten bestimmter Hund die Zuwendung nicht wert ist - zu funktionieren hat Priorität. Jetzt wo Orix den Ansprüchen nicht mehr gerecht wurde, wurde er einfach "entsorgt" und bald schon wird eine andere arme Hundeseele an Orix Stelle stehen. Orix sieht jedoch nun die Chance, doch noch Teil einer Familie zu werden, wo er ganz Hund sein darf! Orix ist am 15.11.2011 geboren und ist etwas schüchtern, hat aber ein freundliches Wesen und sehnt sich nach einer Familie, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und ihn als vollwertiges Familienmitglied an ihrer Seite haben. Wir suchen für Orix eine liebevolle und geduldige Familie, die Orix in Ruhe ankommen lässt und in der er das Leben in der Familie erst kennenlernen darf. Ausgedehnte Spaziergänge, intensive Kuscheleinheiten und eine artgerechte körperliche und geistige Auslastung werden dazu beitragen, dass sich Orix pudelwohl fühlen kann und sich zu einem tollen Wegbegleiter entwickelt! Wer gibt ihm diese Möglichkeit?


< Vorherige Seite Nächste Seite >