< Vorherige Seite Nächste Seite >

Labrador Retriever sucht ein Zuhause

Hunde & WelpenMischlingErwachsenHündinGewicht – 14 kgGröße – 50 cmGeimpftGechiptKastriert

1253 Anzeige Nr.
Angebot Art der Anzeige
480.00 € Festpreis
28.07.2020 gepostet am
156 Aufrufe

Beschreibung

Das ist unsere süße Maria mit dem hübschen blauen Auge. Maria kam schon als Welpe, zusammen mit ihrer Schwester Elli, für die wir aber 2017 ein Zuhause gefunden haben, in unser Partnertierheim in Messini  Maria hat sich als Welpe immer im Hintergrund gehalten und wurde dadurch leider übersehen. So gingen die Jahre ins Land…. Wie in einer „Es war einmal eine kleine Maria Geschichte…“ … nun aber ist ihre Zeit gekommen und wir haben Maria ins Pfötchen versprochen, dass sie den nächsten Winter im eignen Kuschelkörbchen verbringen darf.

Mit Maria fängt jeder Tag traumhaft an, denn Maria sehr lieb, anhänglich und verschmust :)! Mit ihren langen Beinen und ihrer hübschen Figur kann sie rennen und toben wie sie Lust hat. Am liebsten hüpft in die Arme unserer Helfer, dort holt sich Streicheleinheiten ab. Fremden gegenüber ist sie anfangs noch ein wenig vorsichtig, taut aber schnell auf, wenn sie merkt, dass man lieb ist. Dann gibt es für ihre Freude kein Halten mehr und Streicheleinheiten werden aufgesogen wie ein Schwamm ;-)!

Für Maria suchen wir ein Zuhause, wo man sich komplett auf ihre Bedürfnisse einlassen möchte, wo sie ein schönes Hundeleben leben und alles in Ruhe lernen darf. Maria hat Zeit ihres Lebens im Tierheim verbracht, kennt das Leben in einem Hause nicht. Weder Autos, den Briefträger, Teppiche oder Kuschelkörbchen etc. Sie ist also ein kleiner Rohdiamant.

Die hübsche Maus ist vermutlich ein Labrador-Bracken-Mix und vor Generationen war mal was blauäugiges bei der Entstehung dabei, was nun wieder durchgeschlagen hat. Maria wiegt 14 kg, sie hat eine Schulterhöhe von etwa 50 cm. Maria wurde 12.2016 geboren, sie ist durchgeimpft, entwurmt/entfloht, gechipt und kastriert. Auf Mittelmeerkrankheiten wurde Maria aktuell negativ getestet.

 

Ein kleines "Problem" hat unsere Maria aber dennoch. Sie konnte ihre Angst vor Männern nie ganz ablegen und bellt diese an. Daran muss mit ihr gearbeitet werden. Im Tierheim ist es so gut wie nicht möglich, denn die männlichen Helfer, die immer dort sind, kennt sie und da legt sie es nach gewisser Zeit ab.

Wir suchen für Miss Maria fröhliche und aktive Menschen, die gern laufen gehen und die Natur genauso wie das zauberhafte schwarze Maria-Mädchen lieben. Wenn Sie denken, dass diese Fellnase perfekt in Ihr Leben passt, dann melden Sie sich einfach bei Verena Wagner unter 04122-978293 (Mo – Fr von 11-19 h) oder senden Sie ihre Glückspfötchenpost an verena@tierhilfe-spanien.org. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Maria wird mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 Euro plus 80 euro Transportkostenbeteiligung vermittelt.

BITTE BEDENKEN SIE VOR EINER ADOPTION: Alle o.g. Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. 
Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen oder die Pflegefamilie vor Ort tun täglich ihr Bestes hierfür. 
Trotzdem kann das Verhalten eines Tieres – insbesondere in der Anfangszeit im neuen Zuhause – durch viele Faktoren (z.B. Flug- oder Umzugsstress und eine komplett neue Umgebung) deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen. 
Wir danken Ihnen für die Berücksichtigung.


< Vorherige Seite Nächste Seite >